J.F. Schwarzlose Berlin Altruist Eau de Parfum

Altruist

A scent for feminists, cyborgs and survivors.

Gewinner des The Art and Olfaction Awards 2017, Independent Katergorie

Transparent:
Bergamotte, Zitronenessenz, Aqual™, Ginger Pure Jungle Essence™
Imagination:
Rose Superessenz, Orangenblüte absolute, Muskatnuss, Black Pepper Pure Jungle Essence
Kontrast:
Zedernholz, Vetiver Essenzen, Patchouli, Ambramone™

 129,00 175,00

Auswahl zurücksetzen
Alle Preise inkl. gesetzl. MWSt. und zzgl. gegebenenfalls anfallender Versandkosten.

A swan song by Jacques Lacan, Miley Cyrus and out tinnitus about desire, lust and nothingness.

Das Eau de Parfum Altruist basiert auf der Komposition des Eau de Toilettes Altruist, das 2016 in  Zusammenarbeit mit dem Berliner Künstler Paul DeFlorian als Art Edition entstanden ist. Die Duftkomposition ist stark geprägt von Paul DeFlorians Inspiration. Atmosphäre und Farbigkeit seines Bildes finden sich in dem Duft wieder.

Da Altruist als Eau de Toilette in limitierter Form bereits viel Anklang gefunden hat, wird die Formel ab diesem Frühjahr als Eau de Parfum in das feste Sortiment von J.F. Schwarzlose Berlin integriert. Durch die höhere Duftölkonzentration entfaltet sich der moderne Charakter des Eau de Parfums umso mehr.

Altruist Eau de toilette Schwarzlose Berlin Paul deFlorian

My Mobile is on Vibrate But He Never Calls Me Back ©Paul DeFlorian 2015

Ganzes Video hier ansehen

Altruist Eau de toilette Schwarzlose Berlin Paul deFlorian

Véronique Nyberg und Paul DeFlorian bei der Duftentwicklung.